Digital

gpdftext
gpdftextAudio&Video(1 )
  • Linux
  • Version0.0.1
  • Downloads172
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 417.7 KB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 06.11.09
Linux 32 Bit
  • Version
  • Downloads172
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.11.17
  • Version
  • Downloads172
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.11.17
  • Version
  • Downloads172
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.11.17

Nicht jeder Anwender ist zufrieden mit dem Lesen von eBooks im PDF-Format.

Der herkömmliche eBook-Reader ist nur selten im DIN-A4-Format zu haben, woraus sich zwangsläufig für den Anwender die Notwendigkeit des Scrollens und Zoomens ergibt. Ein Buch auf diese Weise zu lesen ist allerdings derart ungelenk, dass der Reader seinen Wert verliert.

gpdftext befreit den Text aus PDF-Dokumenten und konvertiert ihn unter Beibehaltung von Absätzen ins leichter verarbeitbare ASCII-Format. Danach wird dem Anwender zur Nachbereitung das Ergebnis präsentiert. Das Ergebnis der schnellen Verarbeitung ist einfacher lesbar und benötigt keine Zoom-Funktion im Reader mehr.

Fazit: Klein, fein und funktional - So soll ein Tool sein. (mg)

Anzeige
Anzeige