Digital

freeciv Portable
freeciv PortableAudio&Video(1 )
  • Windows
  • Version2.3.4
  • Downloads238
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 18.4 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 21.02.13
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads238
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 24.09.17
  • Version
  • Downloads238
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 24.09.17

Erobern Sie Welten, entwickeln Sie die Raumfahrt und zeigen Sie Ihren Nachbarn wo der Hammer hängt. Als Klon des Spieleklassikers Civilization hat Freeciv das Spielprinzip des Vorbilds, bis auf wenige Ausnahmen, übernommen.

Gestartet wird mit einem Kundschafter und zwei Siedlern, mit denen die ersten beiden Städte errichtet werden. Gebaut wird an besonders aussichtsreichen Stellen, also da wo der Rubel später rollen wird (oder der Weizen besonders gut gedeiht).

Mit der Zeit wachsen nicht nur die Städte, sondern auch die Probleme. So bleibt es nicht aus, den einen oder anderen Aufstand niederzuschlagen, die Steuern zu erhöhen, deswegen wieder Aufständige zu befrieden, neue Kolonien zu errichten, usw.

Neben der reinen Expansion wird auch ein Augenmerk auf den wissenschaftlichen Fortschritt geworfen. Mit jeder Runde erwirtschaften die Städte nicht nur Geld, sondern auch Wissen. Langsam aber sicher werden immer mehr Technologien entwickelt.

Neben dem Einzelspielermodus bietet Freeciv auch einen Mehrspielermodus per Internet, so kann ein Spiel gegen Fremde in einem der offenen Server geführt werden oder man eröfnet ein eigenes Spiel, um zum Beispiel mit den Freunden zu spielen.

Von der am Anfang etwas hässlichen Oberfläche sollte man sich nicht einschüchtern lassen, nach kurzer Eingewöhnungszeit lässt sich das Spiel komfortabel bedienen.

Anzeige
Anzeige