Digital

XP SP3 Updatepack
XP SP3 UpdatepackAudio&Video(4 )
  • Windows
  • Version3.11.5
  • Downloads3.304
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 52 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 17.05.11
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads3.304
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 25.09.17
  • Version
  • Downloads3.304
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 25.09.17

Das XP SP3 Updatepack ist ein weiteres Tool, um Ihr Windows XP auf dem aktuellsten Sicherheitsstand zu halten. Allerdings bietet das Paket einige nützliche Extrafeatures, welche vergleichbare Pakete nicht enthalten.

Sie haben zwei Installationsmöglichkeiten. Die erste ist Ihr Windows XP mit aufgespieltem SP3 direkt zu aktualisieren. Dabei werden alle Hotfixes in nur einem Prozess aufgespielt. Das Zauberwort heißt UpdateRollup. Dabei werden bestehende Dateien einfach nur mit den überarbeiteten Dateien ersetzt. Dies gestaltet den Update-Vorgang deutlich schneller, als jeden Hotfix einzeln aufzuspielen. Dabei gibt es vordefinierte Paket-Einstellungen: Alle Patches, nur kristische Updates und/oder Extras (IE7 usw.), sowie komplett benutzerdefiniert.

Die andere Variante ist die Integrierung aller Patches und Extras in eine Windows Installation. Hierzu muss die Windows-CD zuerst komplett auf Ihren Rechner kopiert werden. Anschließend wird die Installationsroutine aktualisiert und kann nach ihrer Fertigstellung gebrannt werden. Hierbei sollte noch erwähnt werden, dass das XP SP3 Updatepack hervorragend in Verbindung mit dem Tool nLite (Download) genutzt werden kann.

Der Hersteller rät an vormals aktualisierte Pakete nicht mit einer neuen Version zu überspielen, sondern neu anzulegen. Weiterhin benötigen Sie die Entwicklungsumgebung .net Framework von Microsoft (Download) zum Nutzen des Programms. Eine Echtheitsprüfung Ihres Windows ist ebenfalls nötig. Bei Problemen kann ein so genannter Rollback durchgeführt werden, welcher Ihr Windows in den vorherigen funktionierenden Zustand zurücksetzt.

Fazit: Eine gute Alternative zum vergleichbaren Paket von Winfuture (Download) oder Winboard. Besonders für Nutzer, die sich eine neue Windows-Installations-CD in Verbindung mit nLite erstellen möchten. Einziger Nachteil ist es, dass alle Patches von Microsoft zur Auswahl stehen, auch wenn sie nicht offiziell freigegeben wurden. Daher eignet sich das Paket eher für erfahrene Nutzer , welche die zu installierenden Patches selbst wählen können und nicht für Einsteiger. (ds)

Anzeige
Anzeige