Digital

Wings of Fury
Wings of FuryAudio&Video(8 )
  • Windows
  • Version0.7
  • Downloads6.993
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 2.4 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 01.04.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads6.993
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 24.09.17
  • Version
  • Downloads6.993
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 24.09.17

Das Actionspiel Wings of Fury ist einer der Klassiker schlechthin. Das Spiel wurde 1989 von der Softwareschmiede Brøderbund für den Amiga und den PC entwickelt.

Sie fliegen ein amerikanisches Jagdflugzeug aus dem zweiten Weltkrieg mit Namen Hellcat. Das Flugzeug ist mit einem MG bewaffnet und kann zusätzlich Bomben, Torpedos oder Raketen an Bord haben.

Das Ziel des Spieles ist recht simpel. Sie starten von einem Flugzeugträger und überfliegen feindliche japanische Inseln. Dort sind feindliche Flaks, Häuser und Bunker vorhanden. Diese müssen zerstört und die feindlichen Soldaten eleminiert werden. mit steigendem Level kommen noch japanische Flugzeuge und gegnerische Schiffe hinzu.

Gesteuert wird mit den Pfeiltasten. Mit der Taste \"E\" starten Sie den Motor. Die Taste \"Y\" bedient das Maschinengewehr und mit der Taste \"X\" werfen Sie Ihre Bombenlast oder ähnliches ab. Die Taste \"G\" fährt wahlweise das Fahrwerk ein oder aus. Wichtig: Wenn Sie auf dem Flugzeugträger landen wollen muss das Fahrwerk natürlich ausgefahren sein. Ist dies der Fall und Sie drücken die \"Pfeiltaste nach oben\" wird sich Ihr Flugzeug sanft dem Boden nähern. Wenn das Fahrwerk eingefahren ist machen sie stattdessen einen Looping. Achten Sie weiterhin darauf immer von der richtigen Seite zu landen, da Sie die an Deck befestigten Gummiseile zum Landen erwischen müssen. Wenn Sie die Waffen wechseln wollen, rollen Sie auf den Fahrstuhl und drücken die \"X\" Taste, worauf Sie im Bauch des Schiffes neu beladen werden. Eine sehr gute Bedienungsanleitung finden Sie bei Problemen in englischer Sprache im Installationsverzeichnis.

Fazit: Wings of Fury ist ein schön gemachtes Remake. Das Spielprinzip mag etwas brutal wirken, ist aber durch die Pixel-Grafik komplett entschärft, so dass der Spaßfaktor deutlich im Vordergrund steht. (ds)

Anzeige
Anzeige