Digital

Virtual Desktop Toolbox
Virtual Desktop ToolboxTuning&System(1 )
  • Windows
  • Version2.30
  • Downloads697
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 11.9 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 11.11.08
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads697
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 22.11.17
  • Version
  • Downloads697
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 22.11.17

Ein weiteres ziemlich umfangreiches Tool zum Erstellen von virtuellen Desktops unter Windows kommt mit Virtual Desktop Toolbox als Freeware. Die aus der Linux-Welt bekannte Technik erlaubt effizienteres Arbeiten auch ohne mehrere physische Monitore, indem Anwendungen ganz einfach auf einen anderen Desktop ausgelagert werden.

Das Tool bietet sehr umfangreiche Möglichkeiten, die virtuellen Ebenen den eigenen Wünschen anzupassen. So lässt sich beispielsweise festlegen, welche Programme, Fenster oder Elemente bei Aufrufen eines Desktops von vornherein verfügbar sein sollen. Der Preis dafür ist allerdings eine nicht gerade intuitive Bedienung.

Dazu kommt die deutsche Übersetzung, die wohl dringend einer Überarbeitung bedarf. Amüsante Sätze wie "Wollen Sie alle Büros zerstören, bevor Sie herauskommen?" halten zwar durchaus bei Laune, erleichtern aber nicht die Bedienung des etwas kryptischen wirkenden Programms.

Fazit: Für anspruchsvolle Benutzer ist Virtual Desktop Toolbox wegen seiner Konfigurierbarkeit sicher einen Blick wert, weil es mehr Optionen bietet als ähnliche Produkte. Um nur mal schnell in die Mehrfach-Desktop-Welt reinzuschnuppern, empfehlen sich aber schneller zu durchschauende Tools wie beispielsweise Dexpot. (cs)

Anzeige
Anzeige