Digital

Unterwegs in Duesterburg
Unterwegs in DuesterburgAudio&Video(52 )
  • Windows
  • Version1.21
  • Downloads6.651
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 32.9 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 12.03.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads6.651
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 23.11.17
  • Version
  • Downloads6.651
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 23.11.17

Das Freeware-Rollenspiel Unterwegs in Duesterburg wurde 2003 von einer Fangemeinde des Genres mit dem RPG-Maker der Firma Enterbrain erstellt.

Die Grafik erinnert dabei zwar nicht ganz zeitgemäß an Zelda auf dem SNES, aber durch gute Zwischensequenzen und Kampfszenen wird dieses Manko eindeutig ausgemerzt.

Als Held Grandy erwachen Sie ohne Erinnerung in einem Wald. Lediglich Ihr eigener und der Name Ihres Hundes kommen Ihnen zurück ins Gedächtnis, als dieser auf einmal vor Ihnen steht.
Nach einer kurzen Orientierungphase lernen Sie Dankwart Dengelbrack kennen, der Ihnen seine Geschichte, und damit die Geschichte des Herzogstums in dem Sie erwacht sind, in allen Einzelheiten erzählt.
Denn einst war Dankwart der Regent des Herzogtums, bis er durch die List des Vampirs Wahnfried von Düsterbrocken vom Thron gestürzt wurde und dieser seitdem mit eisener Hand regiert. Natürlich kommt es so, wie es sich für eine ordentliche Heldensaga gehört: Auf der Suche nach der mysteriösen Libra geraten Sie in die Widerstandbewegung gegen den den amtierenden Herzog...............

Diese Rollenspiel hat zurecht viele Preise erhalten und macht aufgrund der netten Geschichte, der deutschen Untertitel und der guten Sequenzen jede Menge Spaß. (mr)

Anzeige
Anzeige