Digital

TVcentral
TVcentralAudio&Video(0 )
  • Windows
  • Version4.0
  • Downloads368
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 44.1 MB
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 28.01.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads368
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 20.11.17
  • Version
  • Downloads368
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 20.11.17

TVcentral ist nun in der vierten Generation angekommen und bietet dem geneigten Nutzer alle gängigen Funktionen eines umfassenden Multi-Media-Centers.

Insgesamt teilt sich das Programm in drei Teile auf. Das eigentliche TVcentral, der elektronische Programmguide und TV- und Internetradio Recorder Bonavista und der Konfigurationsassistent SceneoMatic. TVcentral vereint Audio, Video und Bildbetrachtung unter einer Oberfläche und bietet Ihnen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten im schicken Design. Sie sollten über eine TV-Karte und einen Breitband-Internetanschluss verfügen, um TVcentral lohnend einsetzen zu können.

Bonavista ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Multi-Media-Centers. Einen separaten Standalone-Download (Download) und eine Funktionsübersicht finden Sie unter dem angegebenen Link. Die wesentlichen Features sind:

  • Unterstützt analoge und digitale TV-Karten
  • Programmzeitschrift mit Volltextsuche und Suchprofilen (Watchlist)
  • Ein-Klick-Videorekorder: Aufnehmen direkt aus der Programmzeitung
  • Unterstützung von Serienaufnahmen (Get it All)
  • Automatische Werbeentfernung (Director\'s Cut, kostenpflichtiger Zusatzdienst)
  • Fernprogrammierung von TV-Aufnahmen per LAN und Internet

TVcentral ermöglicht die Verwaltung und das Abspielen von Musik, Videos und Ihren digitalen Bildern. Es werden analoge TV-Karten, sowie DVB-S, -S2, -C oder -T unterstützt. Besonders zeichnet sich das Tool durch seine Konfigurierbarkeit aus. Es gibt zahlreiche Designs und Formate, welche es dem Nutzer ermöglichen seine ganz individuelle Oberfläche zu gestalten. Der Konfigurationsassistent SceneoMatic hilft Ihnen dabei.

Fazit: Für Anwender, die eine schick designtes Multi-Media-Center wünschen genau das Richtige. Alle anderen Nutzer werden sich von der Funktionalität her sicher auch mit Bonavista zufrieden geben. Trotzdem gilt für dieses Programm genau das Geiche wie bei der Neuanschaffung eines Fernsehers: Das Handbuch lesen! Sie sollten unbedingt einen Blick in die Einstellungen werfen und die Optionen Schritt für Schritt abarbeiten. Ein Pluspunkt ist dabei der Aufbau von SceneoMatic. Alle Funktionen wurden übersichtlich sortiert und ein Expertenmodus hilft auch dem anspruchsvolleren Nutzer. Die Menüführung von TVcentral ist in manchen Oberflächen-Designs allerdings etwas verwirrend geraten und alles andere als selbsterklärend. Hier sollten Sie schauen, womit Sie am Besten zurecht kommen. Besonders unkomfortabel ist die Nutzung des integrierten Internetradios. Schickes Aussehen ist eine Sache, aber eben auch nicht mehr. Alles in allem aber ein gutes Programm, was allerdings eine gewisse Einarbeitungsphase benötigt.

Die Testphase beträgt 30-Tage. Allerdings müssen Sie einen Freischaltcode auf der Hersteller-Homepage beantragen und somit eine gültige E-Mail-Adresse preisgeben.

Anzeige
Anzeige