Digital

Sandboxie
SandboxieSicherheit&Schutz(17 )
  • Windows
  • Version5.20
  • Downloads3.781
  • Sprache
  • Entwickler Ronen Tzur
  • Größe 8.6 MB
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 07.06.17
Windows 64 Bit
  • Version
  • Downloads3.781
  • Sprache
  • Entwickler Ronen Tzur
  • Größe
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 23.11.17
  • Version
  • Downloads3.781
  • Sprache
  • Entwickler Ronen Tzur
  • Größe
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 23.11.17

Sandboxie ist eine Windows-Applikation, welche sich zwischen Software und Betriebssystem schaltet und so das Starten von Anwendungen in einer sicheren Umgebung erlaubt

Ähnlich einer virtuellen Maschine verhindert Sandboxie, dass Programme direkten Zugriff auf Ihre Systemdaten und Festplatten erlangen. Es wird eine isolierte Umgebung (Sandbox) geschaffen, welche Ihr Windows vor unliebsamen Gefahren abschirmt.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Gerade neue und unbekannte Programme greifen teilweise tief in die Windows-System-Struktur ein und nehmen zahlreiche Änderungen in der Registry oder System-Ordnern vor. Im schlimmsten Fall versucht die Software Spyware, Viren oder Trojaner einzuschleusen. Hier kommt Sandboxie ins Spiel. Das Tool erlaubt die Ausführung des neuen Programmes, verhindert aber einen direkten Systemzugriff. Einträge und Funktionen, welche von der neuen Applikation zum Ablauf erforderlich sind, werden von Sandboxie durchgereicht und als "erfolgreich ausgeführt" simuliert. Dabei werden alle vom Programm vorgenommenen Änderungen mitgeloggt. So kann Schadsoftware schnell erkannt und wieder deinstalliert werden.

Der Anwender kann dabei beliebig viele Sandboxes erstellen, welche auch nicht aufeinander übergreifen können und somit voreinander geschützt sind. Ist die Applikation als "sicher" anzusehen, können Sie die Sandbox aufheben lassen und die Änderungen werden im System vorgenommen. Natürlich kann ungewünschte Software auch sofort terminiert und gelöscht werden. Für 25$ kann das Programm registriert werden und zusätzliche Features werden freigeschaltet. Dies empfiehlt sich für Nutzer, welche ständig neue Software auf Ihr System aufspielen. Nicht nur, dass das Sicherheitsrisiko eines kompromittierten Systems rapide sinkt, auch die Systemstabilität von Windows kann somit erhalten werden, denn ständiges De- und Installieren bricht auch so manchem Windows das Genick.

Anzeige
Anzeige