Digital

Pixelformer
PixelformerTuning&System(0 )
  • Windows
  • Version0.9 beta
  • Downloads332
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 809 KB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 16.12.08
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads332
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 22.09.17
  • Version
  • Downloads332
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 22.09.17

Pixelformer ist ein freies Grafiktool zur Erstellung professioneller Icons.

Mit Pixelformer kann jeder einzelne Pixel angefasst und bearbeitet werden. Dabei steht dem Anwender eine umfangreiche Funktionspalette zur Verfügung, die über die gewöhnlicher Icon-Editoren hinausgeht.

Die Aufmachung der Software erinnert fern an Photoshop: Links ist die Werkzeugpalette angeordnet mit den wichtigsten Tools, wie Auswahl-,Füll-, Text-, Verlauf, Zeichen- und Radierwerkzeug. Rechts sind neben einer Vorschau in Originalgröße auch Dateiinfo, Ebenenpalette und Farbauswahl untergebracht.

Pixelformer unterstützt die folgenden Dateiformate:
BMP, PNG, PSD, TGA, JPEG, ICO und CUR sowie EXE, DLL und ICL.

Funktionsübersicht (englisch):

  • no restrictive limits for image dimensions
  • support for different color depths up to 32-bit RGB with alpha channel
  • lossless target color depth switching
  • semi-transparent colors
  • free-form masking
  • multiple layer support
  • in-place supersampling
  • dynamic palette generation
  • multiple file format support
  • plugin extensible architecture
  • icon extraction capability
  • PNG size optimization
  • Vista icon optimization
  • alpha premultiplication
  • deep undo buffer

Fazit: Trotz des Beta-Status überzeugt das schlanke Programm durch seine professionelle Aufmachung. Funktionsumfang und Benutzeroberfläche stehen den kostenpflichtigen Tools in nichts nach. (ir)

Anzeige
Anzeige