Digital

Pepakura Designer
Pepakura DesignerTuning&System(1 )
  • Windows
  • Version2.16
  • Downloads4.095
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 3.5 MB
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 17.02.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads4.095
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 21.11.17
  • Version
  • Downloads4.095
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzSHAREWARE
Viren geprüft
Update: 21.11.17

Das Programm Pepakura Designer ist der nächste Schritt in der Evolution der Origamifalttechnik.

Mit dieser Software werden bestehende 3D-Modelle in zweidimensionale Flächen zerlegt und die zu faltenden Bereiche aufgezeigt. Sie erhalten quasi eine Bastelanleitung des 3D-Modells. Anschließend müssen Sie das Objekt nur noch ausdrucken und können dann mit Schere und sehr viel Geduld loslegen.

Auf der Homepage finden Sie zahlreiche Bilder und Projekte anderer Anwender. Besonders die japanische Galerie enthält ein paar abgefahrene Modelle und Anleitungen.

Hinweis: Pepakura ist kein 3D-Grafikprogramm. Dafür benötigen Sie ein separates Programm, wie: Maya, 3D Studio Max, Blender, Softimage oder Lightwave.

Pepakura kann die folgenden Formate importieren:

  • Wavefront (OBJ)
  • AutoCAD (DXF)
  • Metasequoia (MQO)
  • 3DS Max (3DS)
  • Lightwave (LWO)
  • STL (Binary format) (STL)
  • Google Earth4 (KML, KMZ)

Die Software ist Shareware, kann aber bis auf wenige Einschränkungen komplett genutzt werden. Lediglich Projektdaten können in der unlizensierten Version weder exportiert, noch angespeichert werden. Im Download ist zudem der Pepakura Viewer enthalten. Hiermit können erstellte Projekte komfortabel betrachtet werden. (ds)

Anzeige
Anzeige