Digital

Mad Tracker
Mad TrackerAudio&Video(3 )
  • Windows
  • Version2.6.1
  • Downloads2.775
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 14.7 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 24.03.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads2.775
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 26.09.17
  • Version
  • Downloads2.775
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 26.09.17

Es gab Zeiten, in denen Reason, Cubase und Konsorten noch nicht den Musiksoftwaremarkt auf Klickibuntiniveau unter sich aufteilten. Damals wurde samplebasierte Musik richtiggehend im Multitrackverfahren programmiert.

MadTracker ist auf den ersten Blick ein klassischer Tracker im Stil des FastTracker, mit seinen Synthesizer- und Automatisierungsfähigkeiten sowie den Echtzeiteffekten. Er kann jedoch weit mehr:
32 Spuren, jede davon 4-fach polyphon

  • internes 32 bit Mixing mit 16 bit Interpolation
  • Volume Ramping mit 48 bit Präzision + \'Advanced Click Removal\'
  • WAV renderer (Pro version), Ausgabe mit bis zu 24 bit 96 kHz für externes Mastering
  • Instrumenten-Synthesizer (Cutoff, Resonanz, Attack und Decay Controls)
  • Track Effekte (Delay, Stereo Delay, Filter, Flange, Analog Filter, Distorsion)
  • Stereo-Samples
  • 32 Kanal Mixer mit Clip-LED, Solo/Mute-Funktion
  • separat speicherbare Pattern und Hüllkurven (Lautstärke, Panning, Tonhöhe, Filter)
  • Mausrad-Unterstützung für\'s Pattern-Scrolling
  • separate Drum Pattern
  • Unterstützte Formate:
    unterstützte Song-Formate: MadTracker MT2, FastTracker XM, Impulse Tracker IT, Scream Tracker S3M, Unreal Music UMX und ProTracker MOD
    unterstützte Instrumenten-Formate: MadTracker MTI und FastTracker XI
    unterstützte Sample-Formate: MadTracker MTS, WAV, Macintosh AIFF, Amiga IFF

    Anzeige
    Anzeige