Digital

Loki Render
Loki RenderTuning&System(1 )
    • Version0.61
    • Downloads84
    • Sprache
    • Entwickler unbekannt
    • Größe 555 KB
    • LizenzOPEN SOURCE
    Viren geprüft
    Update: 11.11.09
    Alle Plattformen 32/64 Bit
    • Version
    • Downloads84
    • Sprache
    • Entwickler unbekannt
    • Größe
    • LizenzOPEN SOURCE
    Viren geprüft
    Update: 18.11.17
    • Version
    • Downloads84
    • Sprache
    • Entwickler unbekannt
    • Größe
    • LizenzOPEN SOURCE
    Viren geprüft
    Update: 18.11.17
    • Version
    • Downloads84
    • Sprache
    • Entwickler unbekannt
    • Größe
    • LizenzOPEN SOURCE
    Viren geprüft
    Update: 18.11.17

    Das Open-Source-Tool Blender erfreut sich in 3D-Kreisen steigender Beliebtheit. Das parallelisierte Rendern von Sequenzen auf mehreren Rechnern erledigt Loki Renderer.

    Das kleine unscheinbare Werkzeug nimmt als Input eine Blender-Projektdatei und kann danach Einzelbilder in einzelnen Buckets oder aber Animationen bildweise verteilt im Netzwerk berechnen.

    Zum Einsatz kommt dabei die Blender-interne Render-Engine oder der Raytracer Yafray. Weitere Renderer werden werden dem Projekt in Zukunft nahegebracht.

    Loki Render ist plattformunabhängig und erlaubt auch das gemeinsame Rechnen von Windows-, Linux- und Mac-Maschinen.

    Fazit: Das Tool ist erfreulich unsperrig im Einsatz und reduziert aufs Wesentliche. Ein gutes Stück Code für jeden Blender-Render-Fan. (mg)

    Anzeige
    Anzeige