Digital

Linux für Linksys WRT54G
Linux für Linksys WRT54GTuning&System(1 )
  • Linux
  • Version0.1
  • Downloads274
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 1.1 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 02.02.09
Linux 32 Bit
  • Version
  • Downloads274
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.09.17
  • Version
  • Downloads274
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.09.17
  • Version
  • Downloads274
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.09.17

Mit der Mini Distribution für den Wireless Accesspoint WRTG54G von Linksys kann in laufenden Betrieb ein Linux in den RAM eingespielt werden.

Dadurch kann das WRTG54G als Mini-Http-Server mit Unterstützung für cgi-bin fungieren.

Neben dem Mini-Httpd stehen folgende Tools zur Verfügung: syslog, telnetd, vi, snort, mount, insmod, rmmod, top, grep.

Die Installation erfolgt über ein Javaprogramm, dass die Dateien auf eine RAM-Disk schreibt, sodass keine Daten auf dem AP überschrieben werden. Nach der Installation kann per telnet auf das neueingespielte Linux zugegriffen werden. Der telnetd lauscht zum Glück nur auf der internen Seite des Netzwerkes, kann also nicht von außen angesprochen werden.

Troz aller Vorsichtsmaßnahmen auf Seiten des Entwicklers ist natürlich Vorsicht geboten. (avb)

Anzeige
Anzeige