Digital

LeechGet 2006
LeechGet 2006Audio&Video(0 )
  • Windows
  • Version2.1
  • Downloads31.385
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 2.9 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 11.02.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads31.385
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 21.11.17
  • Version
  • Downloads31.385
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 21.11.17

LeechGet ist ein sehr vielversprechender Downloadmanager. Er bietet unzählige Funktionen, die mit vielen anderen Downloadmanagern mithalten können.

Die Oberfläche ist sehr übersichtlich und modern. Downloads können entweder über die Integration in den Internet Explorer gestartet werden, per Droptarget, Clipboard Monitor, Direkteingabe oder über einen Downloadwizard.

Changelog:

  • Erweiterte Lesezeichen
  • Herunterladen aus dem LAN möglich
  • Verbesserte Sprachunterstützung
  • Verbesserter Proxy Support
  • Erweitertes URL Monitoring
  • Download Authorisation verbessert
  • Download-Engine angepasst
  • Windows XP Style
  • Hilfe überarbeitet
  • Bugfixes

Die Dateien können optional entweder je nach Dateityp oder Server in einem besonderen Verzeichnis gespeichert werden oder alle in einem Standardverzeichnis abgelegt werden.

Der Website Parser kann alle Links auf einer Website analysieren, aus denen man dann alle Downloadlinks auswählen kann, z.B. nur *.zip, *.jpg etc.

Der FTP Explorer hilft, wenn man direkt auf einem FTP Server Dateien sucht.

Downloads können zeitgesteuert gestartet werden oder nach Beendigung aller Downloads auch der Computer abgeschaltet werden.
Downloads können, wenn der Server es unterstützt, in mehreren Teilstücken angefordert werden, damit die Geschwindigkeit erhöht wird.

 

Anzeige
Anzeige