Digital

Jing Project
Jing ProjectTuning&System(1 )
  • Windows
  • Version2.1
  • Downloads640
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 7.7 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 04.06.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads640
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 25.11.17
  • Version
  • Downloads640
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 25.11.17

Jing ist eine sehr nützliche Desktop- Applikation aus dem Hause TechSmith, welche sich auch für Camtasia oder den Screenshot Captor verantwortlich zeigen.

Jeder Anwender kennt sicherlich das Problem, dass ein Kollege oder Freund(in) Bedienungsprobleme mit Software oder dem PC generell hat. Hier kommt Jing ins Spiel. Die Software erstellt auf Wunsch Screenshots Ihres Desktops oder kleine Videos im Flash-Format. Somit ist es möglich Arbeitsabläufe und Anwendungstipps einfach aufzuzeichnen und zur Verfügung zu stellen.

Die Bilder können nachträglich bearbeitet werden. Dafür stehen Ihnen Pfeile, Text, Rahmung und eine Highlightfunktion zur Verfügung. Die Handhabung ist sehr einfach. Nach der Installation befindet sich am oberen Bildrand Ihres Desktops ein gelber Kreis. Darunter verbergen sich die Einstellungen, eine History-Funktion und die Capture-Funktion. Klicken Sie auf die Capture-Funktion und ein Fadenkreuz wird eingeblendet. Markieren Sie nun den Bildschirmbereich, den Sie bearbeiten wollen und wählen Sie anschließend, ob Sie ein Video oder einen Screenshot erstellen möchten.

Nach erfolgter Bearbeitung oder Aufzeichnung können Sie die Daten abspeichern oder beim Internet-Dienst Screencast.com hochladen und somit bequem auch online verfügbar machen.

Fazit: Das Tool ist sehr praktisch und wird gerade Anwendern, welche oftmals PC-Support leisten müssen, sehr nützlich sein. Endlich ist Schluss mit endlosen Erklärungen, welche dann vielleicht doch missverstanden werden. Doch Vorsicht! Hinter dem Dienst Screencast.com verbirgt sich ebenfalls der Entwickler TechSmith und die Erstellung eines Accounts muss mit barer Münze bezahlt werden. Ein Standard-Paket kostet dort knapp 7 Dollar monatlich.

Tipp: Speichern Sie die hilfreichen Screenshots und Video-Tutorials einfach auf Ihrem Rechner ab und verschicken Sie selbige via E-Mail oder Instant Messenger.

Sie benötigen zur Nutzung weiterhin die Softwareentwicklungsumgebung .Net Framework 3.0 (Download) und den Adobe Flash Player 6 (Download) oder höher. (ds)

Anzeige
Anzeige