Digital

Jaikoz
JaikozAudio&Video(1 )
  • Windows
  • Version3.4.2 Build 1075
  • Downloads426
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 29.7 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 12.01.10
Windows 32/64 Bit
  • Version
  • Downloads426
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 23.09.17
  • Version
  • Downloads426
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 23.09.17

Ohne Verschlagwortung fällt die Orientierung in großen Audiosammlungen zunehmend schwer. Jaikoz erlaubt es, schnell und einfach große Mengen an Audiodateien zu verarbeiten.

Jaikoz ist ein MP3-Verwaltungsprogramm mit einfacher Bedienung und großem Funktionsumfang.

Die private Musiksammlung strebt langsam aber sicher Bereiche im zwei- bis dreistelligen Gigabytebereich an. All die schöne Musik will sortiert und sauber gekennzeichnet werden, damit der Überblick gewahrt bleibt. Gewöhnlich geschieht dies über so genannte Tags (Album, Titel, Künstler, Covergrafik, Erscheinungsjahr und -Land, etc.), die in den Audiodateien hinterlegt werden. Die Verwendung dieser Tags erweitert auch bei mobilen Audioplayern wie dem iPod den Komfort.
Hier springt Jaikoz in die Bresche und empfiehlt sich als Rundum-Sorgenfrei-Paket für Tippfaule mit Ordnungsbedürfnis.

Jaikoz bedient sich fast ausschliesslich mit der Maus und nimmt eine beliebige Anzahl Dateien oder Verzeichnisse entgegen. Nach dem Hinzufügen kann der Anwender die Software einen musikalischen Fingerabdruck der Musikdateien generieren und diesen mit den zwei Online-Diensten MusicBrainz und MusicIP abgleichen lassen. Diese antworten mit Allem, was sie über das fragliche Musikstück oder Album an Daten gespeichert haben. Aufgrund dieser Informationen kann Jaikoz dann nicht nur Tags, sondern auch krumme Verzeichnis- und Dateinamen nach einem frei konfigurierbaren Muster einfach und schnell korrigieren. Die Verarbeitung der Fingerabdrücke benötigt einiges an Zeit, ist aber in jedem Fall schneller als die manuelle Korrektur der Metadaten.

Fazit: Jaikoz legt dem Anwender keine Steine in den Weg - es ist gut in dem, was es tut und nimmt dem Anwender den Schrecken dieser Sisyphosarbeit. Die komplexen Interna des Programms verstecken sich hinter einem Interface, mit dem auch Neulinge zügig zurecht kommen werden. Die Format-Unterstützung und die Fülle an ermittelbaren Informationen lassen keine Wünsche offen. Besonders Besitzer eines iPod werden sich über die automatisch eingepflegten Cover-Bilder und die iTunes-Kompatibilität freuen. Fortgeschrittene Anwender dürfen dem Programm sehr tief in die Karten schauen, an jedem kleinen Schräubchen drehen und so eine Menge Informationen über ihre Musiksammlung bekommen. (mg)

Unterstützte Audio-Formate:

  • MP3
  • MP4
  • FLAC
  • M4A
  • M4P
  • Ogg Vorbis

Unterstützte Tag-Formate:

  • ID3v1
  • ID3v2.13
    • ISO-8859-1
    • UTF-16
  • ID3v2.14
    • ISO-8859-1
    • UTF-16
    • UTF-16BE
    • UTF-8
Anzeige
Anzeige