Digital

JAP - Anonymity And Privacy
JAP - Anonymity And PrivacyInternet,Online&Web(36 )
  • Windows
  • Version00.20.001
  • Downloads10.779
  • Sprache
  • Entwickler TU Dresden
  • Größe 33.5 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.12.16
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads10.779
  • Sprache
  • Entwickler TU Dresden
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 20.09.17
  • Version
  • Downloads10.779
  • Sprache
  • Entwickler TU Dresden
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 20.09.17

JAP - Java Anon Proxy ist ein Projekt der TU-Dresden, das ein anonymes Surfen ermöglicht.

Wenn Sie mit JAP auf Webseiten zugreifen, bekommt weder der angefragte Server, noch der Provider mit, wer wann welche Seiten angesurft hat.

Alle Verbindungen gehen über einen sogenannten Anonymisierungsserver. Je mehr Verbindungen über diesen Server laufen, desto schwieriger ist eine einzelne Verbindung nachzuverfolgen. Dieser Dienst wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bisher befindet sich die Software allerdings noch in der Entwicklungsphase. Eine hundertprozentige Anonymität kann somit noch nicht gewährleistet werden.

Bei der Installation werden die installierten Browser wie Firefox, Internet Explorer und Opera erkannt. Sobald Sie den Dienst gestartet haben, wird im Systray ein kleines Icon platziert. In der Software können Sie aus einer Liste einen Server auswählen, über den Sie im Internet unerkannt surfen wollen. Haben Sie den Dienst aktiviert, können Sie anhand des "Anonym-O-Meter" die Auslastung des Anonymisierungsdienstes ablesen.

Sollte es Schwierigkeiten bei der Verbindung mit dem Dienst geben, weil beispielsweise administrative Restriktionen dieses unterbinden, können Sie über die Forwarder-Funktion eine Verbindung zu einem Anonymisierungsdienst aufbauen.

Anzeige
Anzeige