Digital

  • Windows
  • Version1.3
  • Downloads1.033
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 6.4 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 08.01.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads1.033
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 23.11.17
  • Version
  • Downloads1.033
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 23.11.17

gush ist ein gutaussehendes Multi-Chat- und Newsfeed-Tool in einem und nutzt die offene Chat-Plattform Jabber/XMPP. Unterstützt werden ICQ, AOL IM, MSN und Yahoo.

Der "PubSub News Service" ist eine praktische Funktion: Sobald man einen Account erstellt hat, können hier Suchanfragen mit Suchwörtern gespeichert werden, zu denen der Service im Hintergrund das Internet durchsucht und Ergebnisse im Newsreader anzeigt.

Gush nutzt das Jabber-Protokoll und bietet Features wie Chat im Splitfenster-Modus, Announcements oder Offline-Messaging. Der Newsreader unterstützt RSS, RDF und Atom und bietet dazu ein übersichtliches Lesen in Tabs. Mit ein paar Einstellungen kann man auch Google-Talk nutzen. Hinweise dazu gibt es auf der Herstellerseite.

Auf der linken Seite befinden sich die Listen für Kontakte und Newsfeeds. Im Hauptfenster können die Fenster frei angeordnet werden. Interessant ist auch die Funktion mehrerer, virtueller Desktops innerhalb gushs. Jeder Desktop kann mit einem eigenen Hintergrundbild versehen werden.
Ein Übersichtsfenster unten rechts bietet einen Überblick über die Anordnung der einzelnen Fenster. Fenster können hier auch von einem Desktop zum anderen verschoben werden.

Announcements könnte man auch IM Blogging nennen. Hier werden Abwesenheitsnachrichten zu echten Postings. Nachrichten (Blogs) können an Gruppen oder alle Kontakte gerichtet werden. Ein Management der Blogs erlaubt das wiederverwenden alter Postings.

Möchte man über verschiedene Protokolle chatten, empfiehlt sich die Anmeldung bei 2entwine.com. Kontakte können zur Zeit nur für AIM und MSN in gush importiert werden.

gush beinhaltet interessante Funktionen in einem schönen Design. Dieses macht sich leider auch am Ressourcenverbrauch des Arbeitsspeichers bemerkbar. (fj)

Anzeige
Anzeige