Digital

GoogleEarthTweaker
GoogleEarthTweakerAudio&Video(0 )
  • Windows
  • Version1.08
  • Downloads97
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 300 KB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.01.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads97
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 21.09.17
  • Version
  • Downloads97
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 21.09.17

GoogleEarth Tweaker konvertiert so genannte GPX-Dateien in das von Google Earth genutzte .KML-Format.

Nach dem Start des Programms muss der Anwender lediglich eine oder mehrere .GPX-Dateien per Drag and Drop in das Programmfenster befördern. Die Konversion startet dann automatisch. Wird kein Ausgabepfad angegeben, so erstellt der Tweaker die .KML-Dateien im Verzeichnis der Datenquelle. Die so erstellten Dateien können einfach über die Import-Funktion in Google Earth geladen und anschließend betrachtet werden. Hier kann man auch eine Klassifizierung (gehoben/noch zu heben) vornehmen.

Fazit: Für aktive Geocacher, die Überblick über bereits gefundene und noch zu hebende Caches behalten wollen, ein wahrer Segen. Die Art der Präsentation in Google Earth erlaubt darüber hinaus, Bewegungsmuster zu erkennen und einen ganz neuen Blick auf das eigene Hobby zu entwickeln. (mg)

Anzeige
Anzeige