Digital

Gnoppix
GnoppixTuning&System(1 )
  • Linux
  • Version0.6.0 beta
  • Downloads4.067
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 635.6 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 28.01.09
Linux 32 Bit
  • Version
  • Downloads4.067
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 17.11.17
  • Version
  • Downloads4.067
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 17.11.17
  • Version
  • Downloads4.067
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 17.11.17

Den große Erfolg von Knoppix haben die Machern von Gnoppix aufgegriffen, um eine Linux LiveCD mit der Desktopumgebung Gnome herauszubringen.

Diese bootfähige CD lädt ein komplettes Linuxsystem auf den Rechner, ohne Daten auf der Festplatte zu verändern, und ermöglicht so Einsteiger die wunderbare Linuxwelt zu erschnuppern.

Knoppix und Gnoppix unterscheiden sich im Grunde nur bei der Auswahl des Desktop, beide bietet ungefähr die gleichen Applikationen an.

Gnome vs. KDE: Die beiden Desktopoberflächen Gnome und KDE konkurrieren schon seit geraumer Zeit um die Gunst der Benutzer. Beide haben Ihre Vorteile und Schwächen, so bleibt es jedem selbst überlassen zu entscheiden.

Der Gnome Desktop ist nicht nur optisch ansprechend, er lässt sich auch innerhalb von Sekunden anpassen, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Davon profitieren nicht nur Menschen mit einer Behinderung, sondern auch alle, die einen schicken Desktop bevorzugen (Stichwort: Aquativo).

Neben dem eigentlichen Desktop (Gnome 2.4 - XFree 4.3) beinhaltet Gnoppix natürlich noch eine ganze Reihe anderer Anwendungen:

  • Mozilla 1.4
  • OpenOffice.org 1.03
  • AbiWord 2.0
  • XChat 2
Da Gnoppix, genauso wie Knoppix, auf der Linuxdistribution Debian aufsetzt, lässt sich nach erfolgreicher Festplatteninstallation das System innerhalb von Minuten auf den neuesten Stand bringen. Um Gnoppix auf die Festplatte zu bringen, gibt es ein Installationsskript auf der Homepage des Herstellers.

Sie laden eine .iso-Datei herunter, das Image der Gnoppix-CD-ROM. Brennen Sie dieses Image mit einem Brennprogramm ganz normal auf eine CD. Der Download ist 650mb groß. (avb)

Anzeige
Anzeige