Digital

Dvdisaster
DvdisasterSonstiges(1 )
  • Windows
  • Version0.72
  • Downloads6.879
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 5.8 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 07.07.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads6.879
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 20.11.17
  • Version
  • Downloads6.879
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 20.11.17

Kleines Tool, große Wirkung: Dvdisaster erlaubt die Rettung optischer Datenträger durch intelligente Fehlerkorrekturmaßnahmen.

Mit der Freeware Dvdisaster können Sie eine Fehlerkorrekturdatei für eine ISO-Datei von DVDs oder CDs erstellen, um Sie im Falle der Unlesbarkeit durch Zerkratzen oder Alterung wiederherstellen zu können.

Seit der Version 0.70 wird auch das RS02-Fehlerkorrektur-Verfahren in der graphischen Benutzeroberfläche vollständig unterstützt. Damit erzeugte Abbilder können nun auch mit dem angepaßten Leseverfahren verarbeitet werden.

Die Korrekturdatei ist ca. 85 Prozent kleiner als die Originaldatei, also bei einer CD um die 100 MB und bei einer DVD um die 700 MB groß.
Diese Größenordnung ist natürlich nicht unerheblich, lohnt sich wohl aber im Falle von wichtigen Daten auf jeden Fall.

Falls die Wiederherstellung notwendig wird, legen Sie den Datenträger ein und lassen ihn von Dvdisaster auslesen. Die Software versucht soviel wie möglich zu erkennen und ergänzt den Rest mit der Korrekturdatei. Das nun erstellte Image können Sie mit einem beliebigen Brennprogramm auf einen Rohling brennen. (mr,fj)

Anzeige
Anzeige