Digital

Dorgem
DorgemTuning&System(1 )
  • Windows
  • Version2.0
  • Downloads1.100
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 396 KB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 02.03.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads1.100
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 22.11.17
  • Version
  • Downloads1.100
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 22.11.17

Dorgem ist ein handliches Tool um Ihre Webcam Bilder ins weltweite Netz zu bringen. Nach der Installation der sympathisch kleinen Datei von 396kb geht es los: Die Quelle (Source) der Videobilder muss ausgewählt werden. Dazu einfach aus der Auswahlliste die Quelle wählen. Ein Klick auf Preview zeigt das eingefange Bild der Webcam. Um das Bild etwas aufzupeppen, können nun eine oder mehrere "Captions" (Unterschriften) eingeblendet werden. Es kann entweder Text oder ein Bild über das Bild der Kamera gelegt werden. Mit einem Klick auf "Caption Settings" können die Einblendungen verwaltet werden. Um eine neue Einblendung zu erstellen, einfach "add" wählen, den Typus aussuchen (Text oder Grafik) und losgehts.

Das Prinzip bleibt das gleiche für die Veröffentlichung Ihrer Bilder. Sie haben unter dem Punkt "Store Settings" die Wahl zwischen der Speicherung als Datei (File), dem Upload auf einen Server (FTP) oder können die Datei an ein anderes Programm weiterreichen.

Als Goodie bietet Dorgem einen integrierten Mini-Webserver. Dieser versteckt sich unter dem Schalter für Optionen. Um zu testen wie Ihre Bilder wirken, tippen Sie einfach "http://localhost:8080" in Ihren Browser. Wenn Sie Ihre Bilder so publik machen möchten, sollte "localhost" mit Ihrer aktuellen IP ersetzt werden. Um Ihre IP (Ihre Adresse im Internet, wird bei der Einwahl zugewiesen), gehen Sie auf "Start"->"Ausführen" und tippen als Befehl "cmd /k ipconfig".

Zu guter Letzt kann Dorgem auch kleine Videos speichern, die Sie als Videogruß an Freunde und Bekannte versenden können.

Trotz der etwas unschönen Oberfläche geht die Arbeit mit Dorgem zugüg von der Hand. Für ein kostenloses Tool stellt Dorgem einige der 20€-Shareware-Varianten in den Schatten. (avb)

Anzeige
Anzeige