Digital

ClamMail
ClamMailAudio&Video(0 )
  • Windows
  • Version1.4.4
  • Downloads505
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 1.4 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 25.02.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads505
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.11.17
  • Version
  • Downloads505
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 21.11.17

Basierend auf \"Clam AntiVirus\" schützt ClamMail vor Viren- und Spammails. Es fungiert als Proxy für POP3-E-Mail-Accounts und verhindert das Herunterladen bedrohlicher E-Mails und deren Anhänge. Die Virensignaturen werden automat

 

In der neuen Version 1.4.4 wurden lediglich Fehler ausgebessert und ein ausführliches Changelog liegt ebenfalls noch nicht vor.

Das Entfernen von verdächtigen E-Mails kann stufenweise eingestellt werden. In der Regel werden in verdächtigen E-Mails Anhänge und Text gelöscht und mit einem Ersatztext an Sie weitergeleitet, um über eine Infizierung zu informieren. Alternativ wird die E-Mail auch komplett weitergeleitet und mit einem Textvermerk als bedrohlich gekennzeichnet.

Nach der Installation wird ClamMail automatisch im Systray gestartet. Die zu schützenden E-Mail-Accounts müssen im E-Mail-Programm angepasst werden: Als Benutzername müssen Sie \"Benutzername/POP3-Server-Name\" angeben, als Servernamen tragen Sie \"localhost\" ein. Fortan werden Ihre E-Mails über das kleine Programm gefiltert. (fj)

Anzeige
Anzeige