Digital

BeatHarness
BeatHarnessAudio&Video(0 )
  • Windows
  • Version2.4
  • Downloads692
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 21.1 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.03.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads692
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.09.17
  • Version
  • Downloads692
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.09.17

BeatHarness analysiert laufende Musik und erzeugt dazu reagierendes Video aus vorhandenem Material.

Nach dem Start müssen zunächst Video- und Bilddaten für die Verarbeitung freigegeben werden. Dazu fügt man unter Live Performance/Custom content/Extra image folders und Live Performance/Custom content/Extra video folders beliebige Ordner hinzu, die BeatHarness nach verwendbarem Material rekursiv durchsucht.

Ebenfalls im Register Live Performance finden sich unter dem Punkt Automatic effect control die für den automatischen Ablauf des Videos benötigten Parameter, die einfach per Schieberegler eingestellt werden. Unter Camera input kann das Live-Bild einer WebCam oder DV-Kamera eingebunden werden, Audiosignale eines beliebigen Players werden im Menü I/O configuration als Quelle eingestellt. Hier findet man auch die Einstellungen für die Videoausgabe.

Fazit: BeatHarness arbeitet schnell und zuverlässig und bietet sich auf Parties als unterbrechungsfreier Videogenerator zur laufenden Playlist an.
Aber Vorsicht: Den Aspekt der Auswahl des passenden Ausgangsmaterials nimmt das Programm dem geneigten Anwender nicht ab. Wer zum aktuellen Aphex-Twin-Album Videos von spielenden Katzen einblenden lässt, muss sich auf den Humor der Partygäste verlassen können! (mg)

Anzeige
Anzeige