Digital

Audacity
AudacityAudio&Video(19 )
  • Windows
  • Mac OS
  • Portable
  • Version2.1.3 RC3
  • Downloads9.279
  • Sprache
  • Entwickler audacity
  • Größe 25.9 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 13.03.17
Windows 32 Bit
  • Version2.1.2
  • Downloads9.279
  • Sprache
  • Entwickler audacity
  • Größe 33.1 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 13.03.17
Mac 32 Bit
  • Version2.1.2
  • Downloads9.279
  • Sprache
  • Entwickler audacity
  • Größe 24.7 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 13.03.17
Portable 32 Bit

Audacity ist ein freier Mehrspur-Audio-Editor für Linux, Mac und Windows. Der Editor ist ideal zum Bearbeiten von Sound-Dateien mit Cut, Copy&Paste und unbegrenzten Undo Schritten.

Sie können eine Spur aufnehmen und danach bei der Aufnahme einer weiteren gleichzeitig die erste mithören. Praktisch, wenn Sie beispielsweise ein Musikinstrument über ein Mikro einspielen und dazu im Anschluss singen möchten. Jede Spur lässt sich dabei exportieren, oder Sie speichern alle Einzelspuren als Projekt ab, um Sie später bearbeiten zu können. Um Echo-Effekte zu verhindern (Latenz), sollten Sie die Option "Multiplay" aktivieren, nicht jedoch "Playthrough", es sei denn Sie haben eine Profi-Soundkarte, die niedrige Latenzzeiten unterstützt.

Desweiteren lässt sich über die "Meter Toolbar" der Pegel bei Aufnahmen kontrollieren, um das Clipping zu verhindern. Die Anzeige gibt den Pegel für Ein- und Ausgangssignal aus, wobei der Pegel über die "Mixer Toolbar" kontrolliert wird. Mehrere Dateien lassen sich auf zwei Wegen exportieren, per Track oder mit Schnittmarken.

Bei Full-Duplex-Aufnahmen werden Zeitverzögerungen (Latenzen) automatisch korrigiert, diese Funktion ist allerdings noch nicht für alle Systeme funktionsfähig. Beim Enkoden von Audio-Dateien ermöglicht der aktualisierte Ogg Vorbis-Enkoder 1.0.1 eine bessere Qualität bei geringerem Datenumfang.

Die Besonderheit von Audacity ist die Auswahl von Soundeffekten, darunter Fade In/Out, Amplify, BassBoost, WahWah und das Freeverb VST Modul.

MP3s lassen sich importieren und dann bearbeiten. Ist der Lame Codec installiert, kann Audacity auch die Datei als MP3 exportieren, sogar der ID3 Tag kann editiert werden.

 

Anzeige
Anzeige