Digital

Apache HTTP-Server
Apache HTTP-ServerAudio&Video(0 )
  • Linux
  • Version2.2.10
  • Downloads660
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 4.9 MB
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 31.03.09
Linux 32 Bit
  • Version
  • Downloads660
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 20.11.17
  • Version
  • Downloads660
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 20.11.17
  • Version
  • Downloads660
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzOPEN SOURCE
Viren geprüft
Update: 20.11.17

Ein Webserver daheim wie ihn auch die Profis benutzen: Apache macht Ihren Computer zum Webseitenlieferanten.

Die neue Version ist ein so genanntes Major Release mit zahlreichen Änderungen. So gibt es beispielsweise neue Features, wie Smart Filter, Verbessertes Caching, AJP Proxy, Proxy Load Balancing oder Unterstützung von sehr großen Dateien.

Apache ist ein professioneller, Open-Source Webserver, der auf etwa 62% aller Webserver weltweit läuft.
Wenn Sie sich für Webdevelopment interessieren, PHP programmieren möchten, oder einfach nur den Freunden die neuesten Fotos direkt präsentieren möchten, ist Apache genau das Richtige.

Die Installation des Webservers läuft voll automatisch, wichtig ist nur, dass Sie darauf achten, ob Ihr Webserver nur für einen Benutzer installiert wird (dann läuft er auf Port 8080), oder für alle Benutzer (dann erreichen Sie ihn auf Port 80).

Ist die Installation abgeschlossen, starten Sie gegebenfalls Apache, und öffnen Sie Ihren Lieblingsbrowser. Tippen Sie in die Adresszeile \"http://localhost:80\" (oder \"http://localhost:8080\") und schon surfen Sie auf Ihrem eigenen Webserver.

Wollen Sie nun eine etwas individuellere Startseite, öffnen Sie \"index.html\" unter c:\\programme\\apache\\group\\apache\\htdocs\" und ändern Sie diese nach Ihren Wünschen.

(avb)

Anzeige
Anzeige