Digital

Amaya
AmayaAudio&Video(3 )
  • Windows
  • Version11.3
  • Downloads925
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 13.9 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 07.12.09
Windows 32 Bit
  • Version
  • Downloads925
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.09.17
  • Version
  • Downloads925
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.09.17

Amaya ist ein Webseiten-Editor der vom World Wide Web Consortium (W3C) entwickelt wurde, um Web-Technologien in einem Programm W3C-konform verfügbar zu machen.

Der WYSIWYG-Editor wurde zunächst als HTML und CSS-Editor entwickelt, unterstützt nun aber auch XML sowie XHTML, MathML und SVG.

Erstellen Sie entweder Ihre eigene Seite oder browsen Sie mit Amaya auf eine Website. Der Editor ist mit einem Webbrowser ausgestattet, der Tabs unterstützt. Sie können auf eine beliebige Seite surfen und diese dann bearbeiten bzw. Quelltext in Ihr eigenes Dokument kopieren. In einer geteilten Ansicht wird Ihnen die Webseite und der Quelltext angezeigt. Wenn Sie in der Website eine Stelle markieren, zeigt Ihnen ein rotes Dreieck die entsprechende Zeile im Quelltext an. Wenn Sie diese editieren, können Sie über die Funktion \"Synchronisieren\" die Änderungen in der Seite als Vorschau übernehmen.

Es gibt verschiedene Ansichtsfunktionen, die eine Website strukturiert, nur mit Text oder deren Verweise anzeigen. In den Seitenleisten werden Ihnen Attribute zu den jeweiligen Objekten angezeigt. Desweiteren haben Sie hier Zugriff auf verschiedene Funktionen, mit denen Sie Ihre Webseite gestalten können. (fj)

Anzeige
Anzeige