Digital

Alien Arena 2009
Alien Arena 2009Audio&Video(6 )
  • Linux
  • Version7.32
  • Downloads1.460
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe 1.1 MB
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 22.10.09
Linux 32 Bit
  • Version
  • Downloads1.460
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.09.17
  • Version
  • Downloads1.460
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.09.17
  • Version
  • Downloads1.460
  • Sprache
  • Entwickler unbekannt
  • Größe
  • LizenzFREEWARE
Viren geprüft
Update: 20.09.17

Das Freegame Alien Arena 2009 von COR Entertainment ist der neuste Teil dieser Serie.

Basierend auf der \"Quake2\"-Engine von id-Software bietet dieser schnelle Ego-Shooter eine überarbeitete Grafik mit gelungenen DirectX9-Effekten, sowie jede Menge rasante Multiplayer-Action.

In dieser neuen Version sind neue Maps enthalten, Waffen und einige Spielfeatures verbessert worden. Der Engine wurde verbessert, so dass das Spiel insgesamt nun etwas schneller läuft.
Die Maps können mit ihrem Design durchaus überzeugen können. Die Spielmodi reichen von Deathmatch über Capture-the-Flag bis hin zu Deathball. In jede Map können beliebig viele Bots geladen werden. Der Bot-Editor ermöglicht Ihnen die Anpassung der Gegner an Ihre Fähigkeiten.
Auch der Singleplayer bringt in Q3-Arena-Manier jede Menge Spielspaß, wenn Sie sich gegen immer schwerere Opponenten durchsetzen müssen, um in die nächste Arena zu gelangen. In dem Spiel ist ein Level-Editor enthalten, der Ihnen die Möglichkeit gibt Maps nach Ihren Vorstellungen zu erstellen. Über den Server-Browser, der zusätzlich einen IRC-Client einbindet, können Sie schnell geeignete Server finden.

Dieser Quake2-Klon erinnert an Tim Burton`s \"Mars Attacks\". Der Spielspaß ist durch die guten Effekte, eine gelungene Grafik und die Quake-gewohnte Mutiplayerfähigkeit des Spiels garantiert. (mr)

Hinweis: Dieses Spiel ist für Kinder ungeeignet!

Anzeige
Anzeige